Kontakt  |  Impressum  |  Suche  |  RSS
Logo

Westfälische Landessynode: Energisch Energie sparen

Beschluss zum Klimaschutz Die EKvW setzt sich weiterhin für den Klimaschutz ein. Die Synode forderte ein Klimaschutz-Sofortprogramm 2018-2020, damit bis 2020 das vereinbarte Klimaziel einer Treibhausgasreduktion von 40 Prozent in Deutschland noch erreicht werden kann.

In dem Beschluss wird auch das eigene kirchliche Verhalten angesprochen: Bereits 2008 hatte sie eine Verminderung der eigenen CO2-Emissionen um 40 Prozent bis 2020 auf der Basis von 1990 beschlossen. Nach Hochrechnungen aus dem Jahr 2016 sind bisher 35 Prozent erreicht. Diese Klimaschutzstrategie soll bis 2030 weiterentwickelt werden.
Gemeinden, Kirchenkreise und kirchliche Einrichtungen sind aufgerufen, den Klimaschutz in ihren Bereichen weiterhin voranzutreiben – in Gebäudemanagement, Mobilität und ressourcenschonender Beschaffung. Die Landeskirche wird die Beratungs- und Bildungsarbeit zum Klimaschutz dauerhaft gewährleisten.

Der gesamte Beschlusstext im Wortlaut

Energiesparjahr
Aktuelles
Handlungs-_bereiche
aus Gemeinden_& Einrichtungen
Kirche_für Klimaschutz
Wir_über uns
Infomaterial_& Links

Institut für Kirche und Gesellschaft der

Evangelischen Kirche von Westfalen

Iserlohner Straße 25 • 58239 Schwerte

Telefon: 0 23 04 / 755 - 332

infokircheundgesellschaftde

www.kircheundgesellschaft.de