Kontakt  |  Impressum  |  Suche  |  RSS
Logo

Klima Salon: "Nicht vor meiner Haustür! Die paradoxe Akzeptanz Erneuerbarer Energien", Düsseldorf

Beginn: 18.07.2013
Organisator: KlimaDiskurs.NRW e.V.

Beschreibung:

Für das Gelingen der Energiewende und das Erreichen klimaschutzpolitischer Ziele ist es eine Grundvoraussetzung, dass eine breite Mehrheit die notwendigen Maßnahmen mitträgt. Doch wie entsteht Akzeptanz für Erneuerbare Energien? Was schränkt sie ein, was fördert sie? Diesen Fragen widmet sich die Auftaktveranstaltung KLIMA.SALON des KlimaDiskurs.NRW e.V. am 18. Juli 2013 in Düsseldorf. Das Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW ist Gründungsmitglied des neuen gemeinnützigen Vereins und im Vorstand vertreten.


Weitere Informationen zum Download:


Links

Das Grüne Datenkonto - Zugang zum zentralen Instrument für das kirchliche Energiemanagement

Newsletter "Nachhaltige Entwicklung" - Umwelt- und Klimaschutzinformationen für Interessierte in der EKvW

Eine besondere Sanierung - das Gebäude G4 in Haus Villigst

Freuen Sie sich auf ein weiteres Klimafasten in 2017! Das neue Material steht ab Januar bereit. 

Energiesparjahr
Aktuelles
Handlungs-_bereiche
aus Gemeinden_& Einrichtungen
Kirche_für Klimaschutz
Wir_über uns
Infomaterial_& Links

Institut für Kirche und Gesellschaft der

Evangelischen Kirche von Westfalen

Iserlohner Straße 25 • 58239 Schwerte

Telefon: 0 23 04 / 755 - 332

infokircheundgesellschaftde

www.kircheundgesellschaft.de