Kontakt  |  Impressum  |  Suche  |  RSS
Logo

Seminar "Sonderfall Kirchenheizung" – KnowHow und Lösungsansätze für die Beheizung von Kirchen, Minden

Beginn: 18.04.2015
Organisator: Klimaschutzagentur EKvW

Beschreibung:

Die Beheizung von Kirchenräumen ist eine besondere Herausforderung. Es ist viel Hintergrundwissen erforderlich, da Kirchen - egal ob jung oder alt - besondere Anforderungen an die Temperierung stellen und die Bauweise von Kirchen nicht mit "normalen" Gebäuden vergleichbar ist.

Hier setzt das Seminar an und bietet einen kompakten Einstieg in das Thema und lässt genug Raum für Fragen. Fachliche Unterstützung bietet an diesem Tag Christian Dahm von der EnergieAgentur.NRW.

Der Tag ist sowohl für "alte Hasen" als auch für neue Mitglieder in Umweltteams, Presbyterium etc. eine ideale Gelegenheit, sich (erneut) mit der Beheizung von Kirchen vertraut zu machen.

Wann: Samstag, 18. April 2015 von 10.00 - 16.00 Uhr
Ort:
 Ev.-Luth. St.-Martini-Kirchengemeinde Minden, Martinikirchhof 7, 32423 Minden

Anmeldungen bitte an:
Ulrike Pietsch
Tel.: 02304 / 755-325, Fax: 02304 / 755-318
E-Mail: ulrike.pietschkircheundgesellschaftde
Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte

Tagungsleitung: Sabine Jellinghaus



Links

Das Grüne Datenkonto - Zugang zum zentralen Instrument für das kirchliche Energiemanagement

Newsletter "Nachhaltige Entwicklung" - Umwelt- und Klimaschutzinformationen für Interessierte in der EKvW

Eine besondere Sanierung - das Gebäude G4 in Haus Villigst

Freuen Sie sich auf ein weiteres Klimafasten in 2017! Das neue Material steht ab Januar bereit. 

Energiesparjahr
Aktuelles
Handlungs-_bereiche
aus Gemeinden_& Einrichtungen
Kirche_für Klimaschutz
Wir_über uns
Infomaterial_& Links

Institut für Kirche und Gesellschaft der

Evangelischen Kirche von Westfalen

Iserlohner Straße 25 • 58239 Schwerte

Telefon: 0 23 04 / 755 - 332

infokircheundgesellschaftde

www.kircheundgesellschaft.de