Kontakt  |  Impressum  |  Suche  |  RSS
Logo

Ökofair einkaufen in Kirchengemeinden, Gütersloh

Beginn: 12.11.2016

Beschreibung:

Die christlichen Kirchen in Deutschland sind nach der öffentlichen Hand der zweitgrößte Einkäufer und Beschaffer und somit "großer Player" am Markt. Daraus erwächst die Verpflichtung, verantwortliche Kaufentscheidungen zu treffen. Produkte und Dienstleistungen nach ökologischen und fairen Kriterien auszuwählen, leistet somit einen Beitrag zum Schutz von Mensch und Klima.

Die eintägige Veranstaltung aus dem Seminar-Programm der Klimaschutzagentur EKvW bietet neben Grundlageninformationen auch konkrete Beispiele und Raum für die Vernetzung der Teilnehmenden.



Links

Das Grüne Datenkonto - Zugang zum zentralen Instrument für das kirchliche Energiemanagement

Newsletter "Nachhaltige Entwicklung" - Umwelt- und Klimaschutzinformationen für Interessierte in der EKvW

Eine besondere Sanierung - das Gebäude G4 in Haus Villigst

Freuen Sie sich auf ein weiteres Klimafasten in 2017! Das neue Material steht ab Januar bereit. 

Energiesparjahr
Aktuelles
Handlungs-_bereiche
aus Gemeinden_& Einrichtungen
Kirche_für Klimaschutz
Wir_über uns
Infomaterial_& Links

Institut für Kirche und Gesellschaft der

Evangelischen Kirche von Westfalen

Iserlohner Straße 25 • 58239 Schwerte

Telefon: 0 23 04 / 755 - 332

infokircheundgesellschaftde

www.kircheundgesellschaft.de