Kontakt  |  Impressum  |  Suche  |  RSS

Eine Woche Zeit zum ...
... weniger Energie verbrauchen

Ein wohlig warmes Wohnzimmer, ein gut beleuchteter Flur, eine warme Dusche ...
Wärme und Strom machen das Leben angenehm. Rund drei Viertel der Energie eines Haushaltes werden für das Heizen benötigt. Je ef zienter und bewusster wir heizen, beleuchten oder kochen und je mehr wir dazu Sonne und Wind statt Gas, Öl oder Kohle nutzen, desto besser für das Klima.

In dieser Woche …

  • die Wäsche mit 30°C statt 40°C waschen und auf der Leine trocknen. Bei der Spülmaschine das Eco-Programm wählen.
  • den Kuchenteig von Hand rühren und Treppen steigen statt Lift fahren.
  • Kühltemperaturen prüfen bei Kühlschrank (optimal 7°C) und Tiefkühlgerät (optimal -18 °C), Gefrierfach von der Eisschicht befreien. Kühlgeräte gehören zu den größten Stromverbrauchern in unseren Haushalten. www.umweltbundesamt.de/publikationen/energiesparen-im-Haushalt
  • Zimmertemperaturen messen: Mit einem Grad weniger ist es oft ebenso behaglich und Sie sparen 6% Energie. Energiebewusstes Lüften senkt die Heizkosten noch weiter. www.vzhh.de/energie/30569/Heizen.pdf
  • prüfen, ob die Heizung regelmäßig gewartet wird. Installateure stellen die Steuerung optimal ein und prüfen, ob Heizungspumpen ef zient laufen.
  • bei Neukauf eines elektrischen Gerätes, auf die beste Energieef zienzklasse achten. www.die-stromsparinitiative.de

 

Sie können zu diesem Wochenthema folgenden A4/A3-Aushang nutzen.
Achtung: Setzen Sie für den Ausdruck das Häkchen bei "Seite anpassen" an und haken Sie "tatsächliche Größe" aus. Beachten Sie auch, dass die Datei für den Download runter gerechnet und nicht für den professionellen Druck geeignet ist!

Aushang für Woche 5

Theologische Impulse

Material

Institut für Kirche und Gesellschaft der

Evangelischen Kirche von Westfalen

Iserlohner Straße 25 • 58239 Schwerte

Telefon: 0 23 04 / 755 - 332

infokircheundgesellschaftde

www.kircheundgesellschaft.de